Maurice & Quentin – Irish-German exchange

Maurice ist nun schon seit zwei Monaten bei seiner deutschen Familie in der Nähe von Friedrichshafen. Er wünschte sich eine Austauschfamilie mit Gelegenheit zum Skifahren. Diesen Wunsch konnten wir ihm erfüllen mit Quentins Familie. Er hatte Glück, denn im Februar konnte er mit seiner Schulklasse in die Skiwoche und die Familie nutzte die Gelegenheit und hängte gleich noch ein paar gemeinsame Tage an. Inzwischen war er schon oft in den Bergen, zum Skifahren und auch wandern.

Letzte Woche waren Ferien und sie verbrachten schöne Tage in der Schweiz im Appenzeller Land. Von der Hindwiler Höhi hatten sie einen fantastischen Blick auf den Bodensee. Abends gab es natürlich Käsefondue! 🙂

So nah an Friedrichshafen, da ist natürlich auch ein Besuch im Dornier Museum in Friedrichshafen Pflichtprogramm. Die Jungs hatten viel Spaß!

Noch einen Monat in Deutschland, bevor es in den zweiten Teil des Austausches geht. Quentin freut sich schon auf den Wassersport in Dungarvan.

 

Maurice came to stay with his German family near Friedrichshafen (Lake Constance) at the beginning of January. He wanted a family where he would have the opportunity to ski and we were able to fulfill this wish with Quentin’s family. He went on a skiing week with his class and his family added a few extra family skiing days. Meanwhile he has often been to the mountains, for skiing and hiking. Last week there was a holiday and they spent lovely days in the Swiss Appenzeller Land where they had a phantastic view on Lake Constance, with the original Swiss cheese-fondue in the evening. 🙂

So close to Friedrichshafen, it was a must to visit the Dornier Museum in Friedrichshafen which they thorougly enjoyed.

One more month to go before he returns and the second part of the exchange will begin! Quentin is already looking forward to the water sports opportunities in Dungarvan.


 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *