Bye bye Spain – aus Celly wird wieder Celine

Für unsere junge Österreicherin Celly geht heute Nacht eine tolle Zeit in ihrer spanischen Familie und mit Gala in La Coruna zu Ende. Wie bei vielen Austauschen ist dies eine höchst emotionale Zeit, es flossen bereits einige Tränen beim Abschied von ihrer liebgewordenen Klasse. Zum Abschluss hatte sie gestern mit der Schule noch einen sehr schönen zwölfeinhalbstündigen !!!Ausflug auf den vorgelagerten atlantischen Inseln  Und heute Nacht wurde das Fest von San Juan gefeiert: Das Böse wird verbrannt, das Feuer soll reinigen und gleichzeitig wird der Beginn des Sommers gefeiert. Was für ein gigantischer Abschluss! Letztendlich ist sie trotz anfänglichen Zögerns durchs Feuer gesprungen, drei mal, genau so, wie es der Brauch verlangt! Morgen wird garantiert nochmal ein schwerer Tag für Celly beim Abschied von ihrer spanischen Familie, aber gleichzeitig freut sie sich natürlich auch auf ihre Familie, die ihrer Rückkehr entgegenfiebert. In zwei Wochen beginnt dann Gala ihre Zeit in Österreich. Bravo girls!

 

IMG_3182 IMG_3205 IMG_3208 IMG_3204

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *